Urlaub in Rheinhessen/im Rheingau

Am letzten Juliwochenende gings mal wieder in Richtung Mainz, genauer diesmal nach Nieder-Olm, um unsere Freunde zu besuchen. Der 30. Geburtstag ist, denke ich, ein entsprechender Grund. Und so machten wir uns am Samstag auf den Weg durch die Republik. Nach der ein oder anderen „Schwimmeinlage“ auf der Autobahn bei heftigsten Regenfällen sind wir am Nachmittag in Rheinhessen angekommen.

Diesmal standen der Besuch der Stadt Bad Kreuznach, ein verlängerter Vormittag auf dem Matschspielplatz in Bingen und eine Fahrt auf dem Rhein von St. Goar nach Bingen auf dem Programm. Außerdem haben wir im Rheingau, genauer in Martinsthal auf dem Weingut Engelmann-Schlepper die Weinvorräte für die kommenden Monate bei einer kleinen Weinprobe aufgefüllt.

Auch der ein oder andere Geocache war wieder auf der To-Do-Liste. Besondere Highlights waren dabei:

  • Baerenauslese 2012 (Ein schöner Klettercache direkt an der Rheinpromenade in Eltville)
  • Walking on sunshine X (Ein Erstfund 440 km Luftlinie von Dresden entfernt)
  • Loreley (Ein T5er, bei dem man halt irgendwie auf einem Schiff sein muss)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.