23.04.2012 – Keller (I)

Nachdem nun zwei Wochen fast nichts auf der Baustelle passiert ist … abgesehen von den beginnenden Arbeiten für die Garage … ging es heute wieder richtig los. Gegen 9:00 Uhr gab es einen Anruf, dass der Kellerbauer nochmal die Adresse der Baustelle brauchte und als wir nun gegen 14:00 Uhr auf der Baustelle waren, standen bereits 3 von 4 Außenwänden bzw. wurden gerade gestellt. Da es sich dabei um Fertigelemente handelt, werden diese einfach nur vom Tieflader mit einem Kran runtergehoben und an die entsprechende Stelle auf die Anschlussbewehrung gestellt, dann noch gestützt und weiter gehts mit dem nächsten Element.

Nun soll es morgen oder am Mittwoch mit der Decke weitergehen, bevor anschließend die Filigranwände und -decke mit Beton ausgefüllt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.