04.07.2011 – Küchenplanung

Wieder ist ein neues Puzzleteil auf dem Weg zu unserem Haus dazugekommen. Am vergangenen Montag waren wir in Obercarsdorf bei Sachsenküchen, um uns eine passende Küche in den entsprechenden Raum planen zu lassen. Nachdem wir uns die Reste der Ausstellung im Werk angesehen und uns erste Idee für und gegen verschiedene Systeme geholt haben, gings zur eigentlichen Planung weiter.

Die Fronten und Oberflächen waren schnell gewählt, ebenso die Griffe. Auch die eigentlichen Teile der Küche waren in groben Zügen klar. Nun mussten die aber auf den zur Verfügung stehenden Platz verteilt werden. Nachdem uns auch das gelungen war, wurden noch die Geräte ausgewählt und der Vertrag fertig gemacht. Bevor es dann aber irgendwann mal in die Produktion geht, werden natürlich nochmal die genauen Wandlängen im gebauten Zustand gemessen, damit es keine Überraschungen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.