04.05.2011 – Vermessung

Nun haben wir auch die Daten der Grundstücksvermessung. Der erste Abzug flatterte gestern in mein Mail-Postfach. Hier sehen wir nun alle unsere Grundstücksgrenzen, die Nachbarn und alle Bäume und Bepflanzungen, die es gegebenenfalls bei der Bauphase zu schützen gilt.

Auf dieser Grundlage kann nun das Haus auf dem Grundstück eingeordnet werden, so dass alle Grenzabstände passen und auch die Ausrichtung für die Terrasse und die PV-Anlage auf dem Dach das Optimum darstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.