14.04.2011 – Baugrundgutachten

Die erste bauvorbereitende Maßnahme ist abgeschlossen. In der vergangenen Woche war bereits das Ingenieurbüro zugange, dass den Baugrund untersucht und daraus die Empfehlungen für den Bodenaushub, die Verdichtung und die Gründung des Gebäudes gibt. Wie in dem Bild oben stellt sich die Situation bei uns dar 🙂 .

Mit diesen Daten kann nun die Planung des Hauses, speziell des Fundaments vom Planer und Statiker vorangetrieben werden. Als nächstes wird nun der Vermesser übers Grundstück gehen, die Grenzen, Höhen und Gehölze einmessen und später dann das Haus entsprechend der Vorgaben und Wünsche abstecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.