Yannicks erste Schritte


Seit vorletzten Montag erkundet Yannick nun die Welt auf zwei Beinen. Freudig wurde ich im Kindergarten mit den Worten begrüßt, dass unser Kleiner die ersten freien Schritte getan hat. Nun heißt es also den kleinen Mann auch dazu zu motivieren und die Strecken immer länger zu machen.

In der Zwischenzeit wird er auch schon immer sicherer und fängt langsam an, sich auch mal loszulassen und alleine ein paar Schritte zu gehen. Draußen auf der Wiese werden mit einem festen Ziel vor Augen auch schon einige Meter zurückgelegt.

Kinderwagen … deine Tage sind gezählt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.