Merida Crossway TFS 200

Am Montag habe ich mir ein neues zweirädriges Gefährt gekauft, um weiterhin mobil den Weg von zu Hause zur Arbeit, zum Sport oder zu anderen Vergnügungen zurücklegen zu können. Mein altes Rad musste ersetzt werden, da in der Zwischenzeit mehrere Bauteile und Komponenten verschlissen waren und eine Reparatur nur mit unverhältnismäßigen Kosten realisiert werden kann.

Die Wahl fiel letztendlich auf das Merida Crossway TFS 200, welches es bei fahrrad-xxl.de zu erwerben gab. Eigentlich sollte es zwar ein Anderes werden, zum Zeitpunkt meiner Entscheidungsfindung war es aber in den Filialen nicht erhältlich. Somit also nun ein Crossbike mit 27 Gang Shimano Deore-Schaltung und Avid Juicy 3-Scheibenbremsen. Der erste richtige Härtetest wird dann am 11. Juli beim SZ-Fahrradfest durchgeführt. Bis dahin erfolgt nur leichtes Einrollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.