Was war los am Wochenende …?


Wanderroute 248833 – powered by Wandermap 

Wie schon geschrieben, waren am Freitag Fanny und Steve bei uns im Garten, um den Grill anzuheizen und Bratwürste zu drehen. Zum Glück verschonte uns das miese Regenwetter mit heftigen Niederschlägen, so dass wir bis auf einen kurzen Schauer den Abend trocken verbringen konnten.

Am Samstag dann stand die nächste Party an. Der 30. Geburtstag eines Arbeitskollegen wollte ordentlich gefeiert werden. Es gab unter anderem XXL-Burger und Schnitzel und dazu leckere Getränke, wie Erdbeer-Daiquiri und zu guter Letzt eine mit Wodka gespritzte Melone. 🙂 Nur der dauernde Regen störte doch etwas.

Sonntag wollten wir dann mal wieder ein bisschen Spazieren gehen. Ein Vorschlag aus der Sächsischen Zeitung diente uns als Grundlage und führte uns von Cossebaude über die westlichen Höhen von Dresden zurück in die Stadt. Gerade als wir an der Autobahnbrücke waren, ging mal wieder ein Gewitterguss runter und zwang uns zum vorzeitigen Abbruch der Tour. Mit dem Bus fuhren wir im Trockenen wieder nach Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.