Mallorca 2015 – Halbinsel Victória

Weiter geht’s mit dem kleinen Urlaubsrückblick. Am 3. Tag war wieder eine Wanderung geplant. Diesmal führte uns der Wanderführer aber auch die geocaching-Webseite direkt auf die Halbinsel Victória. Ziel waren die Platja des Coll Baix und die mit 445 m höchste Erhebung auf dieser Halbinsel Talaia d’Alcúdia.

Bereits die Anfahrt war schon etwas abenteuerlich. Von Alcúdia ging es über den Camí de la Muntanya. Anfangs war das auch noch eine nette Asphaltpiste, doch nach dem letzten Fleckchen Zivilisation reihten sich dann Schlagloch an Schlagloch und erinnerte doch an isländische Verhältnisse 😉 Doch auch diese Strecke war geschafft und so erreichten wir den Parkplatz … nur war der von mallorquinischen Wildziegen bevölkert, die nur ungern ihrer Wege gingen.

Nach dem Aufstieg zum Coll Baix wollten wir erstmal wieder runter zum Strand. Die letzten rund 200 m mussten hier erstmal über abgerutschtes Gestein geklettert und der beste Weg gefunden werden. Dafür waren wir an einer herrlichen Bucht ganz für uns alleine. Also ab ins Wasser und Yannick vergnügte sich am Kiesstrand.

Dann kam der lange Aufstieg zur Talaia d’Alcúdia. Angefangen von Meereshöhe hieß es also die 445 Höhenmeter zu bezwingen. Da auch einige andere dieses Vorhaben teilten, war der Weg recht rege begangen. Trotzdem kamen wir gut voran und konnten bald den grandiosen Ausblick bis hin zur Nachbarinsel Menorca genießen.

Runter ging es dann einen eher unauffälligen, weil auch anfangs schwer zu findenden Pfad, der sich dann aber seicht und gut gehbar entlang einer Flanke gen Tal zog.

Als wir wieder am Parkplatz waren, sollte es noch zur Leuchtturminsel Illa d’Alcanada gehen. Hier zog mich eine Tupperdose her. Also Badehose an und ab in die Fluten. Dabei konnte man bequem durchlaufen. Wasserstand war knapp über Badehose. Erfolgreich im Logbuch stehend ging es zurück und weiter ins Hotel.

One thought on “Mallorca 2015 – Halbinsel Victória

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.