Urlaub 2014 – Teil 7: Wandern in der Schwäbischen Alb

In der Schwäbischen Alb, auch rund um Aalen, kann man gut Wandern. So ging es noch auf zwei Touren mit 11 km bzw. 13 km. Die erste Tour ging kreuz und quer rund um den Rosenstein. Auf der zweiten Tour machten wir uns im Süden Aalens auf den Weg zum Volkmarsberg und Aalbäumle.

Beide Strecken waren auch für die kurzen Beine von Yannick gut zu meistern und durch Höhlen bzw. Aussichtstürme boten sich verschiedene Abwechslungen auf der Wegstrecke an. Natürlich durfte auch der ein oder andere Cache am Wegesrand nicht unbeachtet liegenbleiben und müsste erfolgreich gesucht und geloggt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.