04.07.2013 – Fassade (II)

Dämmung ist dran, Außenfensterbretter sind montiert und auch sonst alle vorbereitenden Maßnahmen erledigt. Somit stand nun der Armierungsputz auf der To-Do-Liste. Das WDVS ist damit vor äußeren Einflüssen geschützt und nun kann es mit dem eigentlichen farbigen Oberputz weitergehen … wenn der Unterputz eine Woche getrocknet ist.

Ende der kommenden Woche geht es also damit weiter. Dann ist das Haus farbig und das Gerüst könnte weg, wenn der Dachdecker noch die Gesimsschalung angebracht hat.

Nebenbei waren wir wieder fleißig im Baumarkt. Hier haben wir günstige Bodenfliesen für den Haustechnikraum erstanden, wir versuchen uns an Rollputz für die Zimmerdecken und das Treppenhaus und vorher werden noch die Fugen der Betondecken mit Spachtel zugeschmiert. Laminat ist auch schon ausgesucht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.