23.04.2013 – Innenputz (I)

Nachdem die Elektriker die Baustelle verlassen hatten, war alles bereit für das nächste Gewerk „Innenputz“. Die vorbereitenden Arbeiten umfassten das Abkleben aller gefährdeten Bereiche, das Anbringen der Eckschienen und das Anbringen der Putzplatten auf den Rolladenkäsen. Und weil wir ja noch nicht genug Winter hatten, wurde es mal wieder kälter als die notwendigen 5-10 °C und so musste erstmal wieder eingeheizt werden.

Doch es konnte weiter gehen. Das Silo mit den entsprechenden Trockenbaustoffen war da und nach der Grundierung der Wände konnte der Putz aufgetragen werden. Dabei ergaben sich dann auch interessante „innenarchitektonische“ Lösungen, wie im Bild zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.