09.11.2012 – Rohbau V

Nach dem Richtfest sollte es nun mit dem Rohbau im Obergeschoss weitergehen. Und so wurden Steine geliefert und die Einzelteile des Schornsteins abgeladen. Die Maurer gingen ans Werk. Langsam wuchsen zuerst die Giebelwände in die Höhe, dann konnte der Schornstein errichtet werden und zu guter Letzt ging es ans Aufstellen der Innenwände.

Somit sind nun alle Räume im Rohbauzustand fertig. Als nächstes muss also die äußere Hülle des Hauses zugemacht werden, sprich Dach muss gedeckt und Fenster und Haustür eingesetzt werden. Doch auch an diesen Punkten sind wir dran, da wir nach der Pleite des Bauträgers nun eh erstmal alles in Eigenregie vorantreiben müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.